Foyer2

LHQ | H.34 | OPEN HOUSE | PROGRAMM

Ludwig Hoffmann Quartier LHQ News

PROGRAMM | 12. – 16. SEPTMEBER

„TRY OUT“ Freies Arbeiten in den Räumlichkeiten von H.34 | Anmeldung bis 2.9.

PROGRAMM | 15. SEPTEMBER

• ab 10 Uhr „Hinter der Zeit“, Visuals des Künstlerduos „EXurban“

• „Historische Eindrücke | H.34“, Visuals

• 11-13 Uhr „Ehrlichhaus“, 2.Brainstorming für Projektinterssierte H.34 (Anmeldung bis 13.9.)

• 14 Uhr Historische Führung: „Die Geschichte von Haus 34“, Treffpunkt Foyer H.34, (Anmeldung bis 13.9.)

• ab 19 Uhr Kulturprogramm:

- offizielle Eröffnung „OPEN-HOUSE“

- „Börsenorchestrion“, Klanginstallation der Künstlergruppe „Catch a Falling Knife Collective“

- „Circle Line“, Soundinstallation von Korinna McRobert

- „work to progress“ Werke, Räume, Ideen im OPEN HOUSE durch „I:kozaeder“

- “Büro unbekannt“ präsentiert „upcycled furniture“ aus dem alten Krankenhausbestand

PROGRAMM | 16. SEPTEMBER

• ab 10 Uhr „Hinter der Zeit“, Visuals des Künstlerduos „EXurban“

• „Historische Eindrücke | H.34“, Visuals

• „Börsenorchestrion“, Klanginstallation der Künstlergruppe „Catch a Falling Knife Collective“

• „Circle Line“, Soundinstallation von Korinna McRobert

• 14 Uhr Historische Führung: „Die Geschichte von Haus 34“, Treffpunkt Foyer H.34, (Anmeldung bis 13.9.)

• ab 16 Uhr Herbstlicher Spaziergang vom AWO Refugium Buch zum Ludwig Hoffmann Quartier „GEMEINSAM ERLEBEN“, anschließend „Come togehter“ in H.34

• ab 17 Uhr Kulturprogramm:

- Kinderschminken

- Geschichten lesen für Kids

- Kuchen- & Bücherbasar,

- Kreativraum für Kids durch „KiQ e.V.“

- „Der gestiefelte Kater“, Puppenspiel von „Geschichtenreich“

PROGRAMM | 17. SEPTEMBER

• ab 10 Uhr „Hinter der Zeit“, Visuals des Künstlerduos „EXurban“

• „Historische Eindrücke | H.34“, Visuals

• „Börsenorchestrion“, Klanginstallation der Künstlergruppe „Catch a Falling Knife Collective“

• „Circle Line“, Soundinstallation von Korinna McRobert

• 13 Uhr Ausstellungen:

- „Straßenkinder Berlins“ von Jim Rakete

- „Der liebende Blick“, Portraits und Zeichnungen von Babette Brühl

• 14 Uhr „Angeklagt wird die Bundesrepublik“, eine Theaterperformanz zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Geschlossen Heimen in Deutschland

• ab 15.30 Uhr Gründungsakt der KARUNA Sozialgenossenschaft mit Familiensinn

• im Anschluss: „Zwischen Hasenburg und Hausbesetzung. Jugendhilfe zwischen Repression und Partizipation.” Politiktalk am Nachmittag mit der Schauspielerin Stefanie Stappenbeck, Jugendlichen und Vertreterinnen der KARUNA Sozialgenossenschaft

• Musik vom Band mit Joshy und Buffet Brot & Butter